Milena Lopez | Shapes of the Sea

12. - 26. November, 2022

Die Ausstellung besteht aus 15 Gemälden in Acryl auf Leinwand und ist eine Reise durch die unverwechselbaren Perspektiven der Künstlerin auf das große Meer. Die Farbe Blau ist in fast allen Kunstwerken vorherrschend. Sie ist nicht nur Milenas Lieblingsfarbe, sondern ihre symbolische Bedeutung hat einen großen Einfluss auf das Schaffen der Künstlerin: das Erbe der Mutter, die Kommunikation und die Verbindung zwischen den Menschen.

Die Serie ist als Einladung zur Meditation und Kontemplation gedacht. Für die einen kann das monotone Geräusch der sich brechenden Wellen eine therapeutische Wirkung haben, es würde zu einem Mantra führen. Für andere ist es der unermessliche und grenzenlose Blick auf das Wasser, der eine heilende und entspannende Wirkung hat.

Ich bin nicht die Einzige, die sich vom Ozean inspiriert und beeindruckt fühlt, als Quelle des Lebens, der Nahrung und der Bedeutung für die eigene Psyche.

Ich habe das Meer schon immer bewundert, die Gelassenheit, die es hervorruft, und die Farben, die es überträgt. Ich liebe es, es zu betrachten, das Geräusch der Wellen zu spüren, die gegen die Felsen schlagen, und die Meeresbrise, die fast wie ein schüchternes Pfeifen klingt. Andererseits bringt es mich zum Nachdenken. Ich bin winzig. Wir sind unbedeutend.

Artworks at the exhibition