Kinga Su

Kinga Su ist eine in Straßburg lebende facettenreiche Künstlerin. Ihr Hauptausdrucksfeld liegt in der Animation, da sie gerne Bilder zum Leben erweckt. Sie verwendet sowohl traditionelle als auch Vektoranimationen, je nachdem, welche Atmosphäre sie erreichen möchte. Sie hat kürzlich damit begonnen, ihre animierten Kunstwerke in NFTs zu prägen.

Kinga Su wurde 1994 in Polen geboren. Absolventin des Französischstudiums an der Universität Warschau und der Grafik an der Akademie der Schönen Künste in Warschau, Polen. Derzeit studiert sie Graphic Communication an der Haute École des Arts du Rhin in Straßburg, Frankreich.

Intuition ist in meiner Arbeit wichtig. Dies führt mich zu unbekannten Feldern, die ich mit den Techniken erkunde, die für das, was ich zu sagen habe, am besten geeignet erscheinen. Ich bin ausgebildeter Grafikdesigner und Musiker, was meine Herangehensweise an Typografie stark beeinflusst. Ich übersetze Rhythmus, Instrumente, Klang, Notation in Schrift und Layout. Sie helfen mir, die Abstände auf leeren Blättern zu organisieren.

Ich versuche immer, eine Verbindung zu einem Betrachter herzustellen, sei es in interaktiven Installationen, in Büchern oder Broschüren. Ich möchte, dass jeder Freude daran findet, meine Arbeit zu erkunden. Ich finde einen Weg, es für den Leser erlebbar zu machen. Zeitschriften oder Prospekte sind Objekte, die sich entfalten, umdrehen, manipulieren müssen.

Mein Lieblingsgebiet ist Animation und ich liebe es, Bilder zum Leben zu erwecken. Ich verwende sowohl traditionelle als auch Vektoranimationen, je nachdem, welche Atmosphäre ich schaffen möchte. Ich spiele mit Typ, Rhythmus und Farbe. Manchmal werden diese zu Videoclips für Melodien.

Kinga Su ist eine in Straßburg lebende facettenreiche Künstlerin. Ihr Hauptausdrucksfeld liegt in der Animation, da sie gerne Bilder zum Leben erweckt. Sie verwendet sowohl traditionelle als auch Vektoranimationen, je nachdem, welche Atmosphäre sie erreichen möchte. Sie hat kürzlich damit begonnen, ihre animierten Kunstwerke in NFTs zu prägen.

Kinga Su wurde 1994 in Polen geboren. Absolventin des Französischstudiums an der Universität Warschau und der Grafik an der Akademie der Schönen Künste in Warschau, Polen. Derzeit studiert sie Graphic Communication an der Haute École des Arts du Rhin in Straßburg, Frankreich.

Portfolio

Ausstellungen in der EXOgallery